Aktuelle Seite: StartEinsätze

Brand einer Scheune in Haus bei Bad Kötzting

Am 18. August um 23.24 Uhr alarmierte die ILS Regensburg die Feuerwehren Haus, Bad Kötzting, Voggendorf, Liebenstein, Gehstorf, Arndorf, Grafenwiesen, Sperlhammer und Thenried zu einem Scheunenbrand in die Further Straße in Haus.

Weiterlesen...

Verkehrsunfall auf der B 85 bei Urleiten

Am Nachmittag des 18. August ereignete sich erneut ein schwerer Verkehrsunfall mit einem beteiligten Motorrad und einem PKW.
Der Unfall auf der B85, zwischen Miltach und Chamerau auf Höhe Urleiten, schlägt mit zwei Schwerverletzten zu Buche.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei wollte der PKW-Fahrer in die B 85 einfahren und übersah dabei den Motorradfahrer. Um 15:17 Uhr alarmierte die ILS Regensburg gemäß dem Schlagwort „VU mit Motorrad“ die Feuerwehren Chamerau und Staning sowie zahlreiche Rettungswägen und den Notarzt. 

Weiterlesen...

Verkehrsunfall in Lohberg

Bereits zum dritten Mal innerhalb vier Tagen kam es am Mittwoch, 15. August, kurz vor 14 Uhr zu einem weiteren Verkehrsunfall im Gemeindebereich Lohberg.
Diesmal kollidierten zwei PKW im Begegnungsverkehr zwischen Oberlohberg und Altlohberghütte.

Weiterlesen...

Kind in Hebebühne eingeklemmt in Watzlhof (Gemeinde Grafenwiesen)

"Zweijähriges Kind in Maschine eingeklemmt." So lautete am Samstag eine Einsatzmeldung der ILS Regensburg.

Da die Sachlage zum Zeitpunkt der Alarmierung noch unklar war, alarmierte die ILS Regensburg am Samstag um 16:43 Uhr die Feuerwehren aus Grafenwiesen, Rimbach sowie Bad Kötzting mit deren hydraulischen Rettungssätzen nach Watzlhof, Gemeinde Grafenwiesen.

Weiterlesen...

Schwelbrand eines Heulagers in Enklarn (Gemeinde Arnschwang)

Am Nachmittag des 30. Juli bemerkte ein Landwirt in Enklarn bei Sengenbühl (Gemeinde Arnschwang) Brandrauch in einer Lagerhalle seines Anwesens und teilte dies telefonisch der Leitstelle Regensburg mit, die daraufhin kurz vor 15 Uhr zahlreiche Feuerwehren - darunter auch die Feuerwehren Thenried und Rimbach aus der Inspektion Bad Kötzting - und den Rettungsdienst alarmierte.

Weiterlesen...

Verkehrsunfall bei Offersdorf (Gemeinde Rimbach)

Ein Fahrfehler zog für eine 18-jährige Fahrerin den Totalschaden an ihrem Fahrzeug nach sich. Von Rimbach kommende war die junge Fahrerin am Abend des 17. Juli, gegen 18.45 Uhr, in Richtung Offersdorf unterwegs.
Nach dem Durchfahren einer Rechtskurze am Ortsende von Offersdorf kam die Fahrerin offensichtlich aufgrund eines Fahrfehlers auf der nassen Fahrbahn nach rechts ab, spießte sich an der Böschung und wurde im Anschluss quer über die Fahrbahn geschleudert.

Weiterlesen...

Seite 47 von 50

Zum Seitenanfang