Aktuelle Seite: StartEinsätze

Vollbrand eines Wohnhauses in Kaitersbach (Bad Kötztinger Ortsteil Wettzell)

150.000 Euro Sachschaden sowie zwei leichtverletzte Personen sind die Bilanz eines Wohnhausbrandes in den frühen Abendstunden des 22. März 2012.

Um 17:26 Uhr alarmierte die ILS Regensburg gemäß Stichwort B3 die Feuerwehren Wettzell, Bad Kötzting, Arndorf sowie Pirka zu einem zunächst angenommenen Zimmerbrand nach Kaitersbach, Bad Kötztinger Ortsteil Wettzell.

Weiterlesen...

Heizöl im Schwarzen Regen

Über eine undichte Leitung zwischen einem Notstromaggregat und einem Heizöltank war am Morgen des 13. März bei Aumühle (Gemeinde Kollnburg, Lkr. Regen) Heizöl ausgetreten und in den angrenzenden Bach gelangt.

Nach ersten Informationen wurde dies gegen 7 Uhr im Bereich der Egermühle auf der Aitnach in Form eines Ölfilms festgestellt. Das Öl hatte sich aber bereits weiter flussabwärts ausgebreitet und war in den Schwarzen Regen gelangt, wie eine Kontrolle im Bereich der Schmausmühle in Viechtach zeigte.
Nach einer ersten Ölsperre auf der Aitnach im Bereich der Egermühle errichtete die Feuerwehr Teisnach eine weitere an der Aumühle. Die Feuerwehren Viechtach, Schlatzendorf und Pirka zogen zudem drei Sperren in den Schwarzen Regen ein.

Weiterlesen...

Brand einer Lackieranlage in Lam

Am frühen Nachmittag des 2. März kam es zu einem Brand in einer Lackierhalle des Lamer Holzspielwarenherstellers Simba Dickie Group/HEROS an der Lohberger Strasse. Sofort versuchten Mitarbeiter mit dem in der Firma vorhandenen Löschmaterialien das Feuer zu bekämpfen, dies war jedoch durch den äußerst dichten schwarzen Rauch nicht möglich. Gleichzeitig wurde der Notruf an die Integrierte Leitstelle Regensburg abgesetzt, welche um 12.54 Uhr gemäß Brand B 3 die Feuerwehren Lam, Engelshütt, Thürnstein-Schrenkenthal, Haibühl-Ottenzell, Lohberg und Arrach sowie die Helfer vor Ort aus Lam und den Rettungswagen aus Bad Kötzting verständigte.

Weiterlesen...

Verkehrsunfall bei Matzelsdorf (Stadt Bad Kötzting)

Ein 61-jähriger Mann ist am 21. Februar frontal mit seinem Wagen in ein anderes Fahrzeug gekracht.

Laut Polizeiangaben war er gegen 11 Uhr mit seinem Renault auf der Staatsstraße 2132 von Bad Kötzting in Richtung Arnbruck unterwegs. Auf Höhe Matzelsdorf geriet er in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite und prallte frontal mit einen entgegenkommenden Skoda zusammen. 

Weiterlesen...

Verkehrsunfall zwischen Oberndorf und Zandt

Schneeglätte in einem Teilbereich der Kreisstraße zwischen Oberndorf und Zandt dürften am 8. Februar mit ursächlich gewesen sein für einen Unfall bei dem zwei Fahrzeuge frontal auf einander prallten. Die beiden Lenkerinnen wurden nach der rettungsdienstlichen Versorgung vor Ort vom Roten Kreuz ins Krankenhaus transportiert.

Kurz vor 12 Uhr war eine junge PKW-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug von Oberndorf in Richtung Zandt unterwegs als sie kurz nach der Zufahrt zum Ortsteil Eichelhof, im Bereich der dortigen Rechtskurve und vermutlich in Folge Schneeglätte, auf die linke Straßenseite schlitterte. Im gleichen Moment kam auf der Gegenfahrbahn eine Fahrerin mit ihrem Passat Kombi entgegen. Die beiden Fahrzeuge prallten frontal zusammen und wurden an den Fahrbahnrand geschleudert.

Weiterlesen...

Einsatz-Archiv

Einsatzarchiv von 2001 bis 2011

Einsätze 2011

1. Halbjahr 2. Halbjahr
Einsätze 2010 1. Halbjahr 2. Halbjahr
Einsätze 2009 1. Halbjahr 2. Halbjahr
Einsätze 2008 1. Halbjahr 2. Halbjahr
Einsätze 2007 1. Halbjahr 2. Halbjahr
Einsätze 2006 1. Halbjahr 2. Halbjahr
Einsätze 2005 1. Halbjahr 2. Halbjahr
Einsätze 2004 1. Halbjahr 2. Halbjahr
Einsätze 2003 1. Halbjahr 2. Halbjahr
Einsätze 2002 1. Halbjahr 2. Halbjahr
Einsätze 2001  

Seite 45 von 45

Zum Seitenanfang