Aktuelle Seite: StartEinsätzeaktuelle EinsätzeUmweltschutz

Dieselspur im Stadtgebiet von Bad Kötzting

Kleine Ursache – große Auswirkung: Am Samstag, 18. Januar 2020, war ein PKW-Fahrer im Begriff von Wettzell kommend über Bad Kötzting nach Grafenwiesen zu fahren. Unbemerkt vom Fahrer lies dabei ein Defekt in der Dieselzufuhr den Treibstoff über eine größere Fahrtstrecke auf die Fahrbahn gelangen.

Weiterlesen...

Auslaufender Kraftstoff aus LKW in Bad Kötzting

Auslaufender-Kraftstoff-aus-LKW-Bad-Koetzting-1Beim Wenden seines Sattelzuges im Bereich eines Werksgeländes an der Arnbrucker Straße in Bad Kötzting am Montag, 9. September 2019 fuhr der Fahrer des 40-Tonners vermutlich auf ein größeres Hindernis auf. Dadurch wurde der Dieseltank des LKW auf der Beifahrerseite an mehreren Stellen teilweise faustgroß aufgerissen.

Weiterlesen...

Auslaufender Dieselkraftstoff in Chamerau

04-18-01Am frühen Morgen des 18. April alarmierte die ILS Regensburg, um 5.49 Uhr, die Feuerwehren Chamerau und Bärndorf aufgrund der Mitteilung, dass an einem Lkw Kraftstoff austrete.

Weiterlesen...

Öl auf Gewässer in Arndorf

01-26-3Am Dienstag, 26.01.2016 wurde die FF Arndorf kurz nach 17.00 Uhr zu einem Öleinsatz alarmiert. Nach der Ersterkundung zeigte sich, dass sich das Öl bereits über den Gruber Bach ausbreitet. Daher wurde zur Unterstützung noch die FF Bad Kötzting alarmiert.

Weiterlesen...

Einsatz der AG Gefahrgut und Umweltschutz bei der Bekämpfung der Vogelgrippe

12-06-03Die Arbeitsgemeinschaft Gefahrgut und Umweltschutz der Inspektion Bad Kötzting war am 6. und 7. Dezember im Einsatz, um die notwendigen Maßnahmen zur Dekontamination zu unterstützen, die nach Feststellung der Vogelgrippe auf einem Betrieb in Roding-Mitterkreith erforderlich wurden.

Weiterlesen...

Öl auf Gewässer in Arrach

03-04-01Am Nachmittag des 04. März 2014 bemerkte ein Anlieger des Alten Regens in Arrach einen Ölfilm auf dem Gewässer und verständigte daraufhin den Bürgermeister Sepp Schmid, welcher wiederum unverzüglich die Kommandanten der Feuerwehr Arrach informierte.

Weiterlesen...

Seite 1 von 2

Zum Seitenanfang