Aktuelle Seite: StartEinsätzeaktuelle EinsätzeBrändeBrand einer Dunstabzugshaube im Miltach

Brand einer Dunstabzugshaube im Miltach

05-19-01Am Mittag des 19. Mai kam es in der Küche eines Wohnhauses in Miltach zu einem Brand der Dunstabzugshaube. Die ILS Regensburg alarmierte daraufhin um 12.47 Uhr die Feuerwehren Miltach, Oberndorf, Blaibach, Eismannsberg, Altrandsberg und die Drehleiter aus Bad Kötzting, sowie KBI Michael Stahl und der Rettungsdienst.

Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte der Ortsfeuerwehr ging ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude vor und stellte fest, dass die Bewohner den Brand mit einem Eimer Wasser bereits gelöscht hatten. Somit konnten die übrigen anrückenden Feuerwehren per Funk zum Abbruch ihrer Einsatzfahrt aufgefordert werden.

05-19-02Aufgrund der erhöhten Temperaturen des Gerätes wurde dieses von den Einsatzkräften demontiert und ins Freie gebracht. Nach nochmaliger Überprüfung der Wand- und Deckenbereiche mit der Wärmebildkamera konnte auch die FF Miltach gegen 13.20 Uhr wieder einrücken.

(Bericht und Bilder vom WebTeammitglied Fabian Fischer)

Zum Seitenanfang