Aktuelle Seite: StartEinsätzeaktuelle EinsätzeBrändeKaminbrand in Harrling

Kaminbrand in Harrling

Am 3. April um 21:18 Uhr alarmierte die Leitstelle Regensburg die Feuerwehren Harrling, Zandt und Altrandsberg zu einem Kaminbrand in Harrling. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde Funkenflug aus dem Kamin festgestellt und die Feuerwehr Zandt begann mit Temperaturmessungen am Heizungsofen, Ofenrohr, Kamin, Deckendurchbrüchen und der Dachdurchführung.

 

Da die Temperaturmessungen mit der Wärmebildkamera nur Erhöhungen im Bereich des Heizraumes zum Vorschein brachten und im oberen Bereich des Hauses nur eine leichte Verrauchung festzustellen war, beschränkten sich weitere Messungen einstweilen nur auf den Heizraum.

Wärendessen wurde der obere Stock entraucht. Inzwischen war auch der Kaminkehrermeister eingetroffen und begann mit den Kehr- und Räumarbeiten am Kamin. Zum Abschluss führte die Feuerwehr gemeinsam mit KBM Bergbauer Andreas und dem Kaminkehrermeister mehrer Messungen durch und untersuchte den Kamin auf Risse. Da dies ohne weiteren Befund war rückten die Wehren gegen 22 Uhr wieder ab.
 
Bericht und Bilder von Thomas Zankl, FF Zandt

Zum Seitenanfang